Aktuelles

Das Neueste auf der Website

Heft 115 wurde am 6./7. Juli 2020 verschickt. Es steht jetzt auch
im Mitgliederbereich zur Verfügung. Das Jahrespasswort finden Sie
in Nr. 114 auf Seite 2 unten rechts; wer dieses nicht mehr findet,
kann es per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfragen.
_30.7.2020

Die Gambenkurse von Nr. 115 sind hochgeladen (öffentlich, s. auch AKTUELLES).
_30.7.2020

Auf dem Noten-Tauschplatz wurden viele neue Dateien freigeschaltet.
Schauen Sie immer wieder mal vorbei! Da gibt es für jede/n etwas...
_30.7.2020

Die Bedingungen für Kursbeihilfen (neuer Modus 2019) wurden
für 2020 etwas modifiziert. Die neueste Fassung ist jetzt online.
Das Dokument ist auch über die Seite "Die Gesellschaft" erreichbar.
_18.6.2019 / 30.7.2020

Zwei ganz neue Kompositionen sind jetzt in der "Notentauschbörse"
zu finden. Sie beziehen sich auf das Corona-Thema "A B S(Es) A G E".
Suchen Sie nach Ratzkowski bzw. Kimbell, oder ordnen Sie die langen
Listen nach Datum/absteigend. - Viel Spaß.
(Über ein Echo würden sich die Komponisten bestimmt freuen, die Redaktion
leitet es gerne weiter.)
_10./17.5.2020

Der Anzeigentarif 2019 ist jetzt online und auf den Seiten "Die Zeitschrift" bzw.
"Inserieren" verlinkt. – Machen Sie bitte potentielle Inserenten auf diese günstige 
Werbemöglichkeit aufmerksam!!
_18.8.2019

Der online-Fragebogen (Datenschutz/-aktualisierung) ist hochgeladen.
(Nur für Mitglieder/Abonnenten von Belang) - Wir danken für baldiges Ausfüllen!!
_15.3.2019

Unter Die Gesellschaft -> Der Vorstand (also hier) gibt es ein Foto des neuen Vorstands.
_4.7.2018

Unter Die Gesellschaft -> Statuten finden Sie nun die Neufassung, genehmigt von der
GV am 21.4.2018
_8.6.2018

CORRIGENDUM:
In der gedruckten Ausgabe von Heft 107 gibt es (mindestens...) einen Druckfehler:
Die Rezension (Güntersberg-Noten) auf Seite 7 bezieht sich auf G330, NICHT G250!
_23.3.2018

Latin Suite: Die Notendateien aller vier Sätze unserer Jubiläumskomposition
sind jetzt im Mitgliederbereich verlinkt. Holen Sie da sich mindestens die korrekt
notierte 3. Stimme des 3. Satzes!
- Die noch fehlenden Audio-Dateien folgen!
_21.2.2018

Endlich ein Foto! Die 37 Teilnehmer/-innen des Jubiläums-Consorttreffens mitsamt
ihren Instrumenten. Das Spieltreffen und die 20. GV fanden 2012 in Winterthur statt.
_7.3.2016

Unter Frühere Hefte finden Sie neue digitalisierte Artikel aus den Heften
4 bis 21
: Hans Peter Linde über Hans Zölch / Praxistipps von Peter Lamprecht /
Artikel von Veronika Greuel über Clamor Heinrich Abel.
_15.9.2015 und 8.1.2016
___________________________________

VORSICHT - Betrugsversuche!

Bieten Sie ein Instrument auf unserem Marktplatz an? Dann seien Sie bitte
vorsichtig, falls Sie zweifelhafte Angebote per E-Mail erhalten, vielleicht
mit merkwürdigen Zahlungsmodalitäten. Ein Monsieur XX aus Frankreich
– sein Name wechselt ständig, ist aber immer relativ kurz mailt seit Jahren
verdächtige Kaufanfragen an die Anbieter bei uns inserierter Instrumente.
Es geht immer um eine (erfundene) Vorausüberweisung für Bank- oder
Transportspesen. Gehen Sie nicht darauf ein; SEPA-Überweisungen wären
ja eh kostenlos. – Neuerdings möchte Monsieur XX sogar Ihre Kontodaten
erfahren. Seien Sie also gesund-kritisch und verzichten Sie im Zweifelsfall auf
den "Handel" mit völlig Unbekannten. – Redaktion, 12.1.17, oft rev.; 30.7.20

Gambenkurse

Hier finden Sie den Kurskalender des aktuellen Hefts (Nr. 115, Juli 2020).

Und hier werden laufend Nachträge dazu aufgeschaltet:

Corona-Information:
Auf den verlinkten Websites sind die Absagen nicht immer
bei den einzelnen Kursen vermerkt, eher in den Übersichten. 
Beachten Sie die offiziellen Anordnungen, oder fragen Sie nach.

X. X. X. 2020    X-...
xxx


Die allernächsten Kurse  (August/September 2020) >> sofort anfragen!

8. 15. 8. 20   D-38300 Wolfenbüttel
Renaissance-Workshop (franz. Drucke 1520–1610) für Bl, Trav, Renaissance-
Gambenconsort (Ltg. Johanna Carter) und Lt.
Info: https://renaissanceworkshop.org, Tel. (D): 0176 6380 0586.

16. 23. 8. 20   D-38300 Wolfenbüttel
Barock-Workshop (Versailles vor 1715) für Bl, Trav, B'Vdg/Dessus
(Ltg. Juliane Laake), Thrb/Git und Cb.
Info: https://michaeldollendorf.com, Tel. (D): 0176 6380 0586.

28. 30. 8. 20   D-48565 Steinfurt, Karneol
Kurs für Erfahrene. Späte englische Consortmusik, inkl. Purcell.
Ltg. Julia Vetö. Info: https://www.iam-ev.de, Tel. (D): 05461 99630.

30. 8. 3. 9. 20   A-7540 Großmürbisch
Gambenconsort für Fortgeschrittene (Anfänger nach Absprache).
Ltg. Johanna Carter, Eva Münzberg, Richard Carter.
Info: Kurs-Website, Tel. (Ö), S. Jungnikl: +43-(0)664 1423 637.

30. 8. 6. 9. 20   D-978521 Rothenfels
Instrumentenbau (ohne Bausatz). Ltg. Walter Waidosch und 
Floris-Jan van der Voort.
Info: Kursprospekt (PDF).

6. 13. 9. 20    IT-53045 Montepulciano
Der Kurs für Vdg/Vc (Ltg. Rainer Zipperling) und weitere sind
abgesagt! (Einige Kurse finden statt.) – Info: Kurs-Website

11. 13. 9. 20   D-86529 Schrobenhausen
Barock-Seminar, Ltg. M. Treupel-Franck (Trav), P. Spencer (V), Jakob
Rattinger (Vdg).
Info: Kurs-Website, Tel. (D): 0176 5610 8331.

11. 13. 9. 20  (statt 18. 20. 9. 20!)   D-79117 Freiburg, Waldhof
Gambenconsort für Erfahrene, Ltg. Leonore von Zadow-Reichling.
Info: IAM-Kurs-Website, Tel. IAM: 05461 99630.

21. 25. 9. 20    D-16831 Rheinsberg (Musikakademie Schloss Rh.)
In 5 Tagen zum eigenen Bogen. Ltg. Valentin Oelmüller. Bau eines
Bogens nach historischem Vorbild (verschiedene Modelle zur Wahl).
Info: LMA Rheinsberg Kursprogramm

27. 9. 1. 10. 20    D-16831 Rheinsberg (Musikakademie Schloss Rh.)
Die Kunst des Consortspiels. Meisterkurs mit Mitgliedern des Gambenconsorts
Phantasm. Ltg. Laurence Dreyfus, Heidi Gröger, Jonathan Manson (Vdg).
Info: LMA Rheinsberg Kursprogramm (Anmeldung bis 31. Juli)

Neue Kurse werden laufend nachgetragen - siehe oben!

Nicholas Baldock

Hier (PDF) können Sie einen englischen Nachruf auf den Saitenmacher Nicholas Baldock lesen.

Heft 93: dicke Post (mit Fotos)

Endlich versandbereit! Die Fahrerin ist schon da (und drückt ab).

Oben: 650 fette Briefe für Deutschland (Büchersendung) und die "übrigen Länder"
(Info-Post International), ohne Schweiz. - Der Inhalt:
Heft 93, Heft 92-Nachdruck, Kunstkarte 2014, Schutzkarton und Kursprospekt-Beilage.
Es sind 95 kg in 13 Schachteln! Auch zu zweit wäre das mit Zug/Bus nicht zu schaffen.

Unten: Die Inlandpost ein wenig später, in den gelben Boxen hinter der Post Büsingen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok