Aktuelles

Gambenkurse

Hier finden Sie den Kurskalender des aktuellen Hefts (Nr. 113, Dez. 2019).

Und hier werden laufend Nachträge dazu aufgeschaltet:

CORONA-Information:
Auf den verlinkten Websites sind die Absagen nicht immer
bei den einzelnen Kursen vermerkt, eher in den Übersichten. 
Beachten Sie die offiziellen Anordnungen, oder fragen Sie nach.

Es schadet natürlich nicht, sich jetzt schon für einen Kurs
später im Jahr anzumelden!! Die Hoffnung stirbt zuletzt...

ABGESAGT
20. – 23. 4. 20    D-56566 Neuwied,
LMA
Gambenconsort für Erfahrene. Ltg. Michael und Mária Brüssing, Freek Borstlap,
Anne Sabin, Liam Fennelly.
– Info: LMA Rheinland-Pfalz

???
30. 4.
3. 5. 20    D-84489 Burghausen
Viola da Gamba-Consort für Fortgeschrittene. Thema: Glaube, Liebe, Hoffnung.
Ltg./Info: Jakob Rattinger, E-Mail an J. Rattinger, +49(0)176 561 08331.

???
21. – 24. 5. 20    A-7540 Großmürbisch,
Südburgenland
Kurs für Bassgamben (Duos, Trios und Sololiteratur mit und ohne B.c.),
für Fortgeschrittene (und Anfänger mit Spielpartner), Ltg. Johanna Carter (Vdg).
Parallelkurs: Aquarellmalerei mit R. Grieder-Bednarik.
Info: Kurs-Website, Tel. +43 6641423637 (S. Jungnikl).

???
29. 5. 2. 6. 20    D-37115 Duderstadt,
Ursulinenkloster
Viola da gamba für Anfänger. Einzel- und Gruppenunterricht. Leihinstrumente
verfügbar. Ltg. Anja Engelberg. – Info: 0178 6141874, Website A.Engelberg

11. 14. 6. 20    D-84427 St. Wolfgang, Kloster Dorfen
Kurs für Consort- und Ensemblespiel, Ltg. M. Treupel-Franck (Trav.), Jakob Rattinger (Vdg),
A. Wolf (Lt/Thb). – Info: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , +49(0)177 794 8118.

22. – 26. 7. 20    D-38889 Blankenburg, Kloster Michaelstein
Sommerakademie für Alte Musik. Vokales u. instrumentales Musizieren um Michael Praetorius.
Ltg. E. Nisini (Pos), M. Mauch (Ges), F. Otto (Cornetto), Sh.-Fa. Chiu (Bl), J. Harris (Rohrbl.),
Jörg Meder (Vdg/Violone), M. Schultheiss (Hf/Org und GB/Korrep).
Info/Anm. (bis 11.6.20): Kurs-Website, Tel. 03944 9030-26, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

30. 8. – 3. 9. 20   A-7540 Großmürbisch, Südburgenland
Seminar für Alte Musik Ste. Colombe. Gambenconsort für Fortgeschrittene (Anfänger
nach Absprache), Ltg. Johanna Carter, Eva Münzberg, Richard Carter (Vdg).
Info: Kurs-Website, Tel. +43 6641423637 (S. Jungnikl).

11. – 13. 9. 20    D-86529 Schrobenhausen
Barockes Festivalseminar. Kammermusik, Consort, Konzerte, Kochkurs. Ltg. Jakob Rattinger (Vdg),
M. Treupel-Franck (Trav), P. Spencer (V). - Info: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , +49(0)176 561 08331.

19. 22. 10. 20    D-51588 Nümbrecht
Gambenconsort-Kurs mit englischer Musik v.a. von Jenkins, Lawes, Lupo und Ward.
Ltg. Peter Wendland. Info: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Tel. (GB): 0044-7891 071 015. 
(Anmeldung bis 1.7.20).


Die allernächsten Kurse  (ab Mai - ?) >> sofort anfragen!

???
30. 4.
3. 5. 20    D-84489 Burghausen
Viola da Gamba-Consort für Fortgeschrittene. Thema: Glaube, Liebe, Hoffnung.
Ltg./Info: Jakob Rattinger, E-Mail an J. Rattinger, +49(0)176 561 08331.

Neue Kurse werden laufend nachgetragen - siehe oben!

Das Neueste auf der Website

Heft 113 wurde am 18./19. Dezember verschickt.
Es steht jetzt auch im Mitgliederbereich zur Verfügung. (Das Jahrespasswort
steht in Nr. 112 auf Seite 1 unten rechts; wer dieses nicht mehr findet, kann
das PW per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfragen.)
_14.1.2020

Die Gambenkurse von Nr. 113 sind hochgeladen (öffentlich, s. auch AKTUELLES).
_4.1.2020

Der Anzeigentarif 2019 ist jetzt online und auf den Seiten "Die Zeitschrift" bzw.
"Inserieren" verlinkt. – Machen Sie bitte potentielle Inserenten auf diese günstige 
Werbemöglichkeit aufmerksam!!
_18.8.2019

Die aktuellen Bedingungen für Kursbeihilfen (neuer Modus!) sind jetzt online.
Sie sind auch über die Seite "Die Gesellschaft" erreichbar.
_18.6.2019

Der online-Fragebogen (Datenschutz/-aktualisierung) ist hochgeladen.
(Nur für Mitglieder/Abonnenten von Belang) - Wir danken für baldiges Ausfüllen!!
_15.3.2019

Unter Die Gesellschaft -> Der Vorstand (also hier) gibt es ein Foto des neuen Vorstands.
_4.7.2018

Unter Die Gesellschaft -> Statuten finden Sie nun die Neufassung, genehmigt von der
GV am 21.4.2018
_8.6.2018

CORRIGENDUM:
In der gedruckten Ausgabe von Heft 107 gibt es (mindestens...) einen Druckfehler:
Die Rezension (Güntersberg-Noten) auf Seite 7 bezieht sich auf G330, NICHT G250!
_23.3.2018

Latin Suite: Die Notendateien aller vier Sätze unserer Jubiläumskomposition
sind jetzt im Mitgliederbereich verlinkt. Holen Sie da sich mindestens die korrekt
notierte 3. Stimme des 3. Satzes!
- Die noch fehlenden Audio-Dateien folgen!
_21.2.2018

Auf dem Noten-Tauschplatz ein Dutzend neue Dateien freigeschaltet.
Nun gibt es auch Doppelchöriges, schauen Sie doch mal vorbei!
_15.2.2017

Endlich ein Foto! Die 37 Teilnehmer/-innen des Jubiläums-Consorttreffens mitsamt
ihren Instrumenten. Das Spieltreffen und die 20. GV fanden 2012 in Winterthur statt.
_7.3.2016

Unter Frühere Hefte finden Sie neue digitalisierte Artikel aus den Heften
4 bis 21
: Hans Peter Linde über Hans Zölch / Praxistipps von Peter Lamprecht /
Artikel von Veronika Greuel über Clamor Heinrich Abel.
_15.9.2015 und 8.1.2016
___________________________________

VORSICHT - Betrugsversuche!

Bieten Sie ein Instrument auf unserem Marktplatz an? Dann seien Sie
bitte vorsichtig, falls Sie zweifelhafte Angebote per E-Mail erhalten,
vielleicht mit merkwürdigen Zahlungsmodalitäten. Ein Monsieur FILLON,
MULLER, DELON, BRETON (oder wie auch immer...) aus Frankreich mailt
seit längerer Zeit verdächtige Kaufanfragen für hier inserierte Instrumente.
Es geht immer um eine (erfundene) Vorausüberweisung für Bank- oder
Transportspesen. Gehen Sie nicht darauf ein; SEPA-Überweisungen wären
ja eh kostenlos. - Neuerdings möchte der Monsieur DUJARDIN sogar Ihre
Kontoangaben erfahren.
Seien Sie also gesund-kritisch und verzichten Sie im Zweifelsfall auf einen
"Handel" mit völlig Unbekannten. - Redaktion, 12.1.17, rev. 10.7.18, 7.5.19

Heft 93: dicke Post (mit Fotos)

Endlich versandbereit! Die Fahrerin ist schon da (und drückt ab).

Oben: 650 fette Briefe für Deutschland (Büchersendung) und die "übrigen Länder"
(Info-Post International), ohne Schweiz. - Der Inhalt:
Heft 93, Heft 92-Nachdruck, Kunstkarte 2014, Schutzkarton und Kursprospekt-Beilage.
Es sind 95 kg in 13 Schachteln! Auch zu zweit wäre das mit Zug/Bus nicht zu schaffen.

Unten: Die Inlandpost ein wenig später, in den gelben Boxen hinter der Post Büsingen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok