Aktuelles

Gambenkurse

Hier finden Sie den Kurskalender des aktuellen Hefts (Nr. 117, 23.12.2020).

Und hier werden laufend Nachträge dazu aufgeschaltet:

Corona-Information:
Auf den verlinkten Websites sind (allfällige) Absagen nicht immer
bei den einzelnen Kursen vermerkt, eher in den Übersichten.
Beachten Sie die offiziellen Anordnungen, oder fragen Sie nach.

29. 8. – 5. 9. 2021    D-97851 Rothenfels, Burg
Instrumentenbau nach alten Vorlagen, ohne Bausatz. Ltg. Walter Waidosch,
Floris-Jan van der Voort.
– Info: Kursprospekt (PDF).

3. – 5. 9. 2021    D-48231 Warendorf, LVHS Freckenhorst
Consortkurs für erfahrene GambistInnen. Ltg. Júlia Vetö (Arbeit in zwei Gruppen).
Englische Consortmusik. - Info: IAM-Kurs-Website, Tel. 05461 99630.

3. – 5. 9. 2021    D-79117 Freiburg-Littenweiler
Gambenconsort-Kurs für erfahrene SpielerInnen (Blattspiel, Schlüssel), Ltg.
Leonore von Zadow-Reichling. Programm nach Besetzung und Neigungen.
– Info: IAM-Kurs-Website, Tel. 05461 996312.


Die allernächsten Kurse  (März bis April 2021) >> sofort anfragen!

Fällt aus (-> Verschiebung auf nach Ostern 2022)
5. - 11. 4. 2021    D-36132 Eiterfeld,
Burg Fürsteneck
Theatrum instrumentorum in tempore pestilentiæ. Hohelied-Vertonungen,
Marienmotetten, weltl. und geistl. Klagelieder der Renaissance. Für Streich-,
Blas- und Zupfinstr., mit/ohne Gesang (je nach Corona-Regeln). Ltg. Sabine
Cassola, Saskia van der Wel.
- Info: IAM-Kurs-Website, Tel. 05461 99630.

Fällt aus (-> Verschiebung auf nach Ostern 2022)
5. –11. 4. 2021    D-88339 Bad Waldsee,
Schwäb. Bauernschule
Vom Organum zur »Himmlischen Cantorey«. Mehrchörige und vielstimmige
Werke des Frühbarock. Für Consort-Erfahrene (Gesang*, Blas-, Zupf- und
Streichinstr.) Ltg. Andrea Schmiedeberg-Bartels, Regine Hangstein.
(* je nach Corona-Regeln). - Info: IAM-Kurswebsite

6. – 11. 4. 2021    D-97851 Rothenfels, Burg
Gamben-Consort für Fortgeschrittene. Anspruchsvolles Repertoire. Zusätzlich:
Vokalensemble u.a. Ltg. Franziska Finckh, Eva Münzberg, Sabine Kreutzberger
und Jenny Westman.
– Info: Kursprospekt (PDF).

6. – 14. 4. 2021    D-97851 Rothenfels, Burg
Instrumentenbau nach alten Vorlagen (ohne Bausatz), Ltg. Walter Waidosch,
Floris-Jan van der Voort.
– Info: Kursprospekt (PDF).

Neue Kurse werden laufend nachgetragen - siehe oben!

 

Wettbewerbe

Die nächsten Wettbewerbe:

8. Internationaler Viola da gamba Wettbewerb Bach – Abel

>> VERSCHOBEN auf 3.–10. Oktober 2021, D-06366 Köthen

Der Wettbewerb wird in drei Runden ausgetragen. – Die gesamte
Veranstaltung ist öffentlich und auch für Zuhörer sehr interessant!!

Die Teilnehmer/-innen müssen nach dem 1.5.1987 geboren sein.
Cembalobegleitung steht zur Verfügung, kann aber auch selber mitgebracht werden.
Jury: Siegfried Pank, Wendy Gillespie, Masako Hirao, Paolo Pandolfo, Hille Perl, Peter
Reidemeister.
Hauptpreise: 6000 / 4500 / 3000 €.

Die Anmeldefrist läuft NEU bis 10. August 2021.

Alle Details unter: www.bach-abel-wettbewerb.de

VORSICHT - Betrugsversuche!

Bieten Sie ein Instrument auf unserem Marktplatz an? Dann seien Sie bitte
vorsichtig, falls Sie zweifelhafte Angebote per E-Mail erhalten, vielleicht
mit merkwürdigen Zahlungsmodalitäten. Ein Monsieur XX aus Frankreich
– sein Name wechselt ständig, ist aber immer relativ kurz mailt seit Jahren
verdächtige Kaufanfragen an die Anbieter bei uns inserierter Instrumente.
Es geht immer um eine (erfundene) Vorausüberweisung für Bank- oder
Transportspesen. Gehen Sie nicht darauf ein; SEPA-Überweisungen wären
ja eh kostenlos. – Neuerdings möchte Monsieur XX sogar Ihre Kontodaten
erfahren. Seien Sie also gesund-kritisch und verzichten Sie im Zweifelsfall auf
den "Handel" mit völlig Unbekannten. – Redaktion, 12.1.17, oft rev.; 30.7.20

Das Neueste auf der Website

Heft 117 wurde am 24. Dezember 2020 gedruckt. Der gesamte
Versand erfolgte am 28.12.20.
Das Heft steht bereits im Mitgliederbereich zur Verfügung; das Jahres-
passwort finden Sie in Nr. 116 auf Seite 2 rechts unten. (Wer dieses
nicht mehr findet, kann es per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfragen.)
>> Unsere allererste Ausgabe erschien vor 30 Jahren (Nov. 1990)!
_29.12.2020

Die Gambenkurse von Heft 117 sind hochgeladen (öffentlich, s. auch
unter AKTUELLES).
_26.12.2020

Auf dem Noten-Tauschplatz wurden viele (ursprünglich vokale)
dreistimmige Stücke durch neue Dateien mit unterlegtem Text ersetzt.
Schauen Sie immer wieder mal vorbei, da gibt es für jede/n etwas...!
_18.11.2020

Zwei neue Kompositionen sind jetzt in der "Notentauschbörse" zu finden.
Sie beziehen sich auf das Corona-Thema "A B S(Es) A G E"; suchen Sie nach
Ratzkowski bzw. Kimbell. - Viel Spaß. (Über ein Echo würden sich die Kompo-
nisten bestimmt freuen, die Redaktion leitet es gerne weiter.)
_10./17.5.2020

Der Anzeigentarif 2019 ist jetzt online und auf den Seiten "Die Zeitschrift"
bzw. "Inserieren" verlinkt. – Machen Sie bitte potentielle Inserenten auf diese
günstige Werbemöglichkeit aufmerksam!
_18.8.2019

Der online-Fragebogen (Datenschutz/-aktualisierung) ist hochgeladen.
(Nur für Mitglieder/Abonnenten von Belang) - Wir danken für baldiges Ausfüllen!!
_15.3.2019

CORRIGENDUM:
In Heft 107 gibt es einen Druckfehler: Die Rezension auf Seite 7 (Güntersberg-
Noten) bezieht sich auf die Ausgabe G330, NICHT G250!
_23.3.2018

Latin Suite: Die Notendateien aller vier Sätze unserer Jubiläumskomposition
sind jetzt im Mitgliederbereich verlinkt. Holen Sie da sich mindestens die korrekt
notierte 3. Stimme des 3. Satzes!
- Die noch fehlenden Audio-Dateien folgen!
_21.2.2018

Endlich ein Foto! Die 37 Teilnehmer/-innen des Jubiläums-Consorttreffens mitsamt
ihren Instrumenten. Das Spieltreffen und die 20. GV fanden 2012 in Winterthur statt.
_7.3.2016
___________________________________

Nicholas Baldock

Hier (PDF) können Sie einen englischen Nachruf auf den Saitenmacher Nicholas Baldock lesen.

Heft 93: dicke Post (mit Fotos)

Endlich versandbereit! Die Fahrerin ist schon da (und drückt ab).

Oben: 650 fette Briefe für Deutschland (Büchersendung) und die "übrigen Länder"
(Info-Post International), ohne Schweiz. - Der Inhalt:
Heft 93, Heft 92-Nachdruck, Kunstkarte 2014, Schutzkarton und Kursprospekt-Beilage.
Es sind 95 kg in 13 Schachteln! Auch zu zweit wäre das mit Zug/Bus nicht zu schaffen.

Unten: Die Inlandpost ein wenig später, in den gelben Boxen hinter der Post Büsingen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok