Aktuelles

Gambenkurse

 

Hier finden Sie den Kurskalender des aktuellen Hefts (Nr. 121, 11.4.2022).

Unten werden laufend Nachträge dazu aufgeschaltet:


15. – 19. 6. 2022    D-84427 St. Wolfgang, Kloster Armstorf
Kurs für Gambenconsort und Kammermusik, auch mit Bar'V, Lt, Cb. Ltg. Jakob Rattinger (Vdg,
Ensemble),
M. Treupel-Franck (Trav, Ensemble). – Info/Anm.: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an Marion Treupel-Franck.

16. – 23. 7. 2022    GB-Hitchin, Benslow Music
Mr Byrd’s Private Music – Renaissance Summer School für Gamben, Lauten und Gesang. Anspruchs-
volle Musik in kleinen Besetzungen. Ltg. C. Wilkinson (Ges), William Hunt (Vdg), J. Heringman (Lt).
Dazu: Alexander-Technik. – https://www.cambridgeearlymusic.org/renaissance-week

24. – 27. 10. 2022   D-51588 Nümbrecht
Englische Consortmusik mit Zimmerorgel. Für fortgeschr. Gambenspieler/innen, Ltg. Peter Wendland.
Info: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an P. Wendland, Tel. (UK): 0044-7377378526.


Die allernächsten Kurse (Mai, Juni):

 

25. – 29. 5. 2022    A-7540 Großmürbisch
Kurs für Bassgamben (auch Lyra Viol, Altgambe), für Fortgeschrittene (Anfänger mit
Spielpartner). Duos, Trios und Sololiteratur mit/ohne B.C.; Leitung: Johanna Carter.
– Parallelkurs: Aquarellmalerei, Ltg. Rosi Grieder-Bednarik.
Info: https://kulturwerkenbgld.jimdofree.com/kurse-workshops, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ,
Tel. 0043-3324 6107. – Anm. bis 30.4.; max. 8 Teiln.,

26. – 29. 5. 2022    DK-4672 Klippinge, beim Dozenten
Zuhause in den Tonarten der Renaissance. Gambenconsort, auch Tasten-Spieler.
Ltg. Oliver Hirsh. – Info: Flyer (PDF), Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Tel. +45-5657 825

26. – 29. 5. 2022    D-76726 Germersheim-Sondernh., prot. Martin-Luther Gde'zentrum
Kurs für Musik des Frühbarock (17. Jh.) mit Blas- u. Streichinstrumenten. Ltg. A. Sichelschmidt
(V/Str.), M. Lubenow (Zk/Blas/Bc). Auch Gamben sind willkommen, v.a. tiefe (Stimmung 440').
Info: http://musichevarie.com/kursec, Kurs-Flyer (PDF)

15. – 19. 6. 2022    D-84427 St. Wolfgang, Kloster Armstorf
Kurs für Gambenconsort und Kammermusik, auch mit Bar'V, Lt, Cb. Ltg. Jakob Rattinger (Vdg,
Ensemble)
, M. Treupel-Franck (Trav, Ensemble). – Info/Anm.: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an Marion Treupel-Franck.

3. – 6. 6. 22    D-97851 Rothenfels, Burg
Amor divino – amor profano. Ital. Renaissancemusik (geistl./weltlich, instr./vokal).
Ltg. Walter Waidosch. –  www.burg-rothenfels.de/bildung

24. – 26. 6. 22    D-89297 Roggenburg, Kloster
The Consort Violist. Werke von engl. Meistern des 16./17. Jh., Kurs für Fortgeschrittene.
Ltg. Soma Salat-Zakariás. – Info: https://tinyurl.com/consort-violist-rogg

1. – 3. 7. 22    D-48231 Warendorf, LVHS Freck.
Consortkurs für Erfahrene, Ltg. Júlia Vetö. Vorwiegend engl. Werke des 17. Jh.;
Arbeit in 2 Gruppen. – Info: IAM-Kurswebsit

2. – 10. 7. 22    CZ-Valtice
International Summer School of Early Music. Ltg. Vdg: Michael Brüssing.
Info: www.early-music.cz (12.5.22: Das Anmeldeformular ist noch nicht online...)

 

 

Das Neueste auf der Website

Heft 121 wurde am 12./13.4.2022 verschickt. Es steht auch im Mitgliederbereich
zur Verfügung; das Jahrespasswort finden Sie in Nr. 120 auf Seite 4 oben. (Wer das
Heft nicht mehr findet, kann das PW zum Mitgliederbereich per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfragen.)
_15.4.2022

Die Gambenkurse von Heft 121 sind hochgeladen (öffentlich).
_15.4.2022

Zwei neue Kompositionen sind jetzt in der "Notentauschbörse" zu finden.
Sie beziehen sich auf das Corona-Thema "A B S(Es) A G E"; suchen Sie nach
Ratzkowski bzw. Kimbell. - Viel Spaß.
_10./17.5.2020

Der Anzeigentarif 2019 ist jetzt online und auf den Seiten "Die Zeitschrift"
bzw. "Inserieren" verlinkt. – Machen Sie bitte potentielle Inserenten auf diese
günstige Werbemöglichkeit aufmerksam!
_18.8.2019

Der online-Fragebogen (Datenschutz/-aktualisierung) ist hochgeladen.
(Nur für Mitglieder/Abonnenten von Belang) - Wir danken für baldiges Ausfüllen!!
_15.3.2019

CORRIGENDUM:
In Heft 107 gibt es einen Druckfehler: Die Rezension auf Seite 7 (Güntersberg-
Noten) bezieht sich auf die Ausgabe G330, NICHT G250!
_23.3.2018

Latin Suite: Die Notendateien aller vier Sätze unserer Jubiläumskomposition
sind jetzt im Mitgliederbereich verlinkt. Holen Sie da sich mindestens die korrekt
notierte 3. Stimme des 3. Satzes!
- Die noch fehlenden Audio-Dateien folgen!
_21.2.2018

Endlich ein Foto! Die 37 Teilnehmer/-innen des Jubiläums-Consorttreffens mitsamt
ihren Instrumenten. Das Spieltreffen und die 20. GV fanden 2012 in Winterthur statt.
_7.3.2016
___________________________________

Wettbewerbe


8. Internationaler Viola da gamba Wettbewerb Bach – Abel
 
In der Finalrunde am 9.10.2021 in Köthen haben sich die folgenden
Kandidaten auf die vordersten Plätze gespielt:

1. Platz – Vanessa Hunt Russell
2. Platz – Mathilde Gomas
3. Platz – André Lislevand
Publikumspreis – Vanessa Hunt Russell


Erfahren Sie mehr über Anforderungen, gespielte Literatur, Jury,
Kandidaten usw. unter:  www.bach-abel-wettbewerb.de
______________

VORSICHT - Betrugsversuche!

Bieten Sie ein Instrument auf unserem Marktplatz an? Dann seien Sie bitte
vorsichtig, falls Sie zweifelhafte Angebote per E-Mail erhalten, vielleicht
mit merkwürdigen Zahlungsmodalitäten. Ein Monsieur XX aus Frankreich
– sein Name wechselt ständig, ist aber immer relativ kurz mailt seit Jahren
verdächtige Kaufanfragen an die Anbieter bei uns inserierter Instrumente.
Es geht immer um eine (erfundene) Vorausüberweisung für Bank- oder
Transportspesen. Gehen Sie nicht darauf ein; SEPA-Überweisungen wären
ja eh kostenlos. – Neuerdings möchte Monsieur XX sogar Ihre Kontodaten
erfahren. Seien Sie also gesund-kritisch und verzichten Sie im Zweifelsfall auf
den "Handel" mit völlig Unbekannten. – Redaktion, 12.1.17, oft rev.; 30.7.20

Nicholas Baldock

Hier (PDF) können Sie einen englischen Nachruf auf den Saitenmacher Nicholas Baldock lesen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok