Willkommen, Gast
Benutzername Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Anfänger

Anfänger 8 Jahre her #8

  • Michi
  • OFFLINE
  • Beiträge: 11
Liebe Mitglieder

Da es bisher so wenig Beiträge im Forum gibt, habe ich mir gedacht, dass ich selber mal etwas schreiben soll. Seit zwei Wochen ist es endlich so weit: ich habe angefangen Gambe zu spielen. Ich hatte es eigentlich schon seit ein Paar Jahren vor, aber immer wieder ist etwas dazwischen gekommen.

Ganz ein Anfänger im musikalischen Bereich bin ich übrigens nicht. Ich spiele schon lange Klavier und Gitarre und seit einem Jahr Altblockflöte. Außerdem singe ich und schreibe eigene Lieder. Und in einer grauen Vorzeit habe ich auch mal Geige gespielt. Das war hauptsächlich, weil ich mal in einem Orchester mitspielen wollte. Das habe ich auch gemacht, aber irgendwie war die Geige nicht mein Instrument.

Obwohl es natürlich noch sehr früh ist - nach einer einzigen Stunde - über meine Erfahrungen zu sprechen, bin ich trotzdem begeistert. Nach den Streichübungen habe ich angefangen Melodien zu spielen. Und eigentlich klingt es nicht mal so übel.

Was ich gerne von anderen Mitgliedern wissen möchte, ist folgendes:
1) Wie lange habt ihr gebraucht, bis ihr richtige Stücke spielen konntet? Also wo wirklich das Gefühl hatte nicht nur ein Anfänger zu sein, sondern richtige Gambenmusik zu spielen.
2) Gibt es andere hier, die schon vorher "moderne" Streichinstrumente gespielt haben und dadurch eher frustriert waren und dann die Gambe entdeckt haben?

Liebe Grüße

Michael

Aw: Anfänger 7 Jahre, 11 Monate her #15

  • Till
  • OFFLINE
  • Beiträge: 6
Hallo Michi, willkommen bei den Gambisten. Ich selbst habe vor knapp fünf Jahren, als Erwachener mit dem Instrument begonnen und vorher nie ein anderes Instrument gespielt. Im ersten Jahr konnte ich bereits einfache Stücke spielen. Ich sehe mich zwar immer noch als Anfänger aber inzwischen spiele ich schon "richtige" Musik (Chedeville, Caresana..) Entscheidend ist jedoch der Spass und die Freude am Musizieren.
Letzte Änderung: 7 Jahre, 11 Monate her von Till.

Aw: Anfänger 7 Jahre, 11 Monate her #16

  • Michi
  • OFFLINE
  • Beiträge: 11
Danke für deine Reaktion! Interessant, dass Du vorher noch kein anderes Instrument gespielt hast. Ich kenne zwar nicht so viele Leute, die Gambe spielen, aber alle hatten vorher schon etwas anderes gespielt. Die klassische Vorgeschichte ist entweder Cello oder Blockflöte. Mich würde deswegen interessieren, wie du speziell auf Gambe gekommen bist, obwohl ich deine Entscheidung natürlich ausgezeichnet finde.

Ich spiele zwar noch immer Anfängerstücke, aber ich glaube schon, dass ich gute Fortschritte mache. Mein Lehrer hat auch gemeint, dass wann alle so schnell wären, er bald arbeitslos wäre. So was höre ich natürlich gerne und es gibt mir Mut. Denn leider habe ich noch immer meine Anfängerprobleme: richtig streichen, die richtige Saite erwischen usw.

Liebe Grüße

Michael

Aw: Anfänger 7 Jahre, 9 Monate her #22

Hallo Michi,

hab mich eben erst im Forum angemeldet.
Ich selbst hab vor ungefähr 1,5 Jahren begonnen Gambe zu lernen. Jetzt im März darf ich bei einem Gambenconsort schonmal mitspielen, wenn wir Buxtehudes "Membra Jesu Nostri" machen.
Was Musik im Allgemeinen angeht, bin ich kein Neuling. Ich bin Klavierlehrer, Musiker (Orgel, Klavier, continuo-Spiel, Chorleiter) und Komponist. - Daß ich die Gambe nicht schon früher entdeckt habe! Bin total begeistert. Ob Ortiz oder Abel oder Neue Sachen, die Musik für Gambe ist umwerfend.
Wenn ich technisch ein bißchen besser bin, werd' ich mal ein paar Gambenstücke schreiben.

Gruß
Ch. Erich
Wer keine Musik macht, lebt nur halb.

Aw: Anfänger 7 Jahre, 9 Monate her #23

  • Michi
  • OFFLINE
  • Beiträge: 11
Hallo Ch. Erich

Danke für deine Reaktion! Es freut mich, dass auch andere Leute, die schon Erfahrung mit anderen Instrumente haben, die Gambe entdecken. Ich spielte schon Klavier, Gitarre und Altblockflöte gespielt und habe auch Gesangsunterricht gehabt. Und genauso wie du habe ich die Absicht Stücke für Gambe oder Blockflöte und Gambe schreiben. Ich habe schon einige Lieder - eher im Popbereich - geschrieben.

Liebe Grüße von Michael

Aw: Anfänger 5 Jahre her #146

Hallo Michi,

Ich bin auch Neuling mit Gamba. Ich spiele sehr gerne die Stuecke und Uebungen von der Lehrbuch The Golden Viol von Grace Feldman. Und auch habe schon kleine Erfahrung Continuo mit den Floetisten zu spielen.
Mich interessiert auch die Frage, wie oft und wie lange Du uebst? Bei mir ist es so: ich uebe 20 Minuten, dann mache Pause und wieder 20 Minuten. Ich habe keine Lehrer und mache es in Selststudium.

Gruss von Chesslove
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.11 Sekunden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok